RSS Feed

news

Presseinformationen der Stiftung Familienunternehmen "abonnieren" mittels eines RSS-Feed

RSS (Really Simple Syndication) ermöglicht es Ihnen die aktuellen Presseinformationen rund um Familienunternehmen im Überblick direkt in Ihrem Browser oder einem RSS-Reader zu lesen, ohne dafür die Website zu besuchen. Damit sind Sie schnell und gezielt informiert.



Es gibt aktuell zwei Wege die Pressemeldungen als RSS zu lesen:

1. Nutzen Sie einfach die RSS-Funktion Ihres Browsers (ab Internet Explorer 7 oder Mozilla Firefox 3.5 ). Wenn dieser RSS unterstützt sehen Sie jetzt in der URL Eingabezeile das orangene RSS Feed Icon. Dort müssen Sie einfach darauf klicken. Es öffnet sich eine Dialog um den RSS-Feed zu "abonnieren". Man spricht zwar von "abonnieren" - alle RSS-Feed Meldungen sind jedoch generell kostenfrei.

2. oder laden Sie sich einen sogenannten "RSS-Reader" herunter. Sie finden aktuelle kostenfreie RSS-Reader unter www.google.com. In dem "RSS-Reader" Programm müssen Sie dann nur noch die URL unseres Feeds (http://www.familienunternehmen.de/index.rss) eingeben und schon wird der Feed automatisch eingerichtet.

Hier können Sie sich den RSS-Feed direkt anzuschauen, klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.

rss
 RSS-Feed abonnieren