„Überforderte Aktionäre‟
München, 28.02.2013

„Überforderte Aktionäre‟

Stiftungsvorstand Prof. Hennerkes verspricht sich wenig effektive Kontrolle, wenn Aktionäre statt des Aufsichtsrats die Höhe der Manager-Gehälter festsetzen sollen. Dies ist Kernforderung der Schweizer „Abzocker-Initiative“, über die am Wochenende die Eidgenossen in einer Volksabstimmung entscheiden werden und die auch in Deutschland diskutiert wird.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung