Manager-Gehälter: „Aufsichtsrat als Strohmann“
München, 16.04.2013

Manager-Gehälter: „Aufsichtsrat als Strohmann“

Die Bundesregierung plant, die Aktionäre verbindlich über die Höhe der Manager-Gehälter entscheiden zu lassen. Damit würde die Arbeitsteilung von Kontrolleuren (Aufsichtsräten) und Management (Vorstand) ruiniert, befürchtet Stiftungsvorstand Prof. Dr. Dr. h.c. Hennerkes in einem Gastbeitrag in der „Denkfabrik“ der „Wirtschaftswoche“.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung