Der Hauptstadtbrief: zu Euro-Rettung, Lehren aus Zypern und EZB-Politik
Berlin, 14.05.2013

Der Hauptstadtbrief: zu Euro-Rettung, Lehren aus Zypern und EZB-Politik

Einen Zwischenstand zur Euro-Rettung bilanziert die aktuelle Sonderausgabe des Hauptstadtbriefs, die heute bundesweit der WELT beiliegt. Analysen und Kommentare zur Euro-Rettung haben u.a. Stiftungsvorstand Prof. Dr. Dr. h.c. Hennerkes, der CDU-Bundestagsabgeordnete Wolfgang Bosbach und der grüne bayerische Landtagsabgeordnete Dr. Martin Runge beigesteuert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung