Stiftung Familienunternehmen | Studie: „Soziales Wesen oder kalter Zahlenmensch“
München, 18.03.2014

FAZ: Familienunternehmer fühlen sich unfair behandelt

Die Unterschiede zwischen Familienunternehmen und Nicht-Familienunternehmen würden durch die Studie „Soziales Wesen oder kalter Zahlenmensch“ eindrucksvoll belegt, schreibt Carsten Knop, Leiter der Unternehmensberichterstattung der FAZ. Er hebt hervor, wie negativ die Familienunternehmer die Belastung durch die Erbschaftsteuer empfinden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung