Die Unternehmer-Meinung von Werner Borgers
München, 31.12.2014

Energiepolitik: Stärke droht sich in Schwäche zu verwandeln

Werner Borgers, Vorstand der Borgers AG, geht in der aktuellen Unternehmer-Meinung mit der deutschen Energiewende hart ins Gericht und warnt: Die Industrie müsse deswegen täglich Investitionsentscheidungen gegen den deutschen Standort treffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung