Prof. Rainer Kirchdörfer
Advisory Board

Prof. Rainer Kirchdörfer

born 23 August 1968
 
1974 – 1976 Training as Industrial Manager at Robert Bosch GmbH in Stuttgart
 
1978 – 1983 Degree in law, University of Tübingen (first state exam)
 
1983 – 1986 Legal internship at the Higher Regional Court (OLG) Stuttgart, second state examination, additional teaching activities
 
1986 – 1988 Assistant Professor, Chair of Prof. Dr. W. Möschel, University of Tübingen
 
1989 Admission as lawyer in the law firm Hennerkes & Partner, Stuttgart, since 1992 partner of the firm Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz, Stuttgart
 
since 1989 Member of various advisory and supervisory boards
 
since 1989 Focus of professional/advisory activities:
taxation, legal and strategic advice for family businesses in planning of corporate succession, in financing issues, the purchase and sale of businesses, as part of restructuring of groups of companies as well as in the establishment and management of foundations.
 
since 2005 Honorary Professor, University of Witten-Herdecke.
 
since 2012 Member of the Executive Board of the Foundation for Family Businesses


Publications (selection)
 
2015 Die Familie und ihr Unternehmen (Hennerkes / Kirchdörfer)
 
2015 Nach der Reform ist vor der Reform. Die Bedrohung der großen Familienunternehmen durch die Erbschaft- und Schenkungsteuerreform, in: Metzler Private Banking (Hrsg.), (Ver)Erben. Eine Anthologie, S. 45-63 (Kirchdörfer / Layer)
 
2015 Überlegungen zur Neuregelung des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts aus Sicht der Familienunternehmen, in: Der Betrieb 9/2015, S. 451-459 (Kirchdörfer / Layer)
 
2015 Gesellschafterkompetenz - der gut informierte Gesellschafter, in: FuS 1/2015, S. 3-6 (Horváth / Kirchdörfer / von Schlippe)
 
2015 Einsatzmöglichkeiten von Stiftungen - Ein Überblick über die Vielfältigkeit von Stiftungen (Kirchdörfer)
 
2014 Family Business Governance im Familienunternehmen als Instrument der Streitprävention, in: FuS Sonderheft 2014, S. 13-25 (Kirchdörfer / Breyer)
 
2014 Die Verschonung von Betriebsvermögen ist ökonomisch wichtig und verfassungsrechtlich richtig! in: ifo Schnelldienst 17/2014, S. 11-13 (Kirchdörfer)
 
2013 Die internationale Unternehmerfamilie - Was ist zu beachten? in: FuS 4/2013, S. 127-134 (Kirchdörfer / Lorz)
 
2012 Abfindungsklauseln in Gesellschaftsverträgen von Familienunternehmen, in: FuS 5/2012, S. 176-183 (Kirchdörfer / Lorz)
 
2012 Rechtliche Grundlagen und Einsatzmöglichkeiten von Stiftungen, in: FuS 2/2012, S. 62-73 (Kirchdörfer)
 
2011 Die Bindung von "Generationenvermögen" in der Familie, in: Infoline Buchholz-Fachinformationsdienst 4/2011 (Kirchdörfer)
 
2011 Unternehmensnachfolge (Lorz / Kirchdörfer)
 
seit 2011 Herausgeber FuS - Zeitschrift für Familienunternehmen und Stiftungen
 
2009 Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft (Kirchdörfer u.a.)
 
2000 Planung, Finanzierung und Kontrolle im Familienunternehmen (Kirchdörfer u.a.)
 
1998 Unternehmenshandbuch Familiengesellschaften (Hennerkes, Kirchdörfer)
 

 

 back

Cookies facilitate the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Ok
Privacy policy