München, 26.03.2018

„Familienunternehmen haben eine hohe gesellschaftliche Relevanz“

In einem Interview mit der „Stuttgarter Zeitung“ spricht Prof. Brun-Hagen Hennerkes, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Familienunternehmen, über die hohe Bedeutung von Familienunternehmen für die deutsche Volkswirtschaft, eine gut ausgebildete Nachfolgegeneration und die Verantwortung von Unternehmern. Dabei fordert er die Politik auf, Familienunternehmen künftig stärker in den Fokus zu rücken.
 

Weitere Informationen:

Cornelia Knust
Leiterin Kommunikation

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
D-80538 München

Telefon: + 49 (0) 89 / 12 76 40 00 6
Telefax: + 49 (0) 89 / 12 76 40 00 9

E-Mail: knust(at)familienunternehmen.de
Internet: www.familienunternehmen.de