München, 09.04.2018

Die Internationalisierung der Unternehmerfamilie

Die Internationalisierung der Unternehmerfamilie

Beim Klick auf dieses Video wird eine Verbindung zum Youtube-Server hergestellt und eventuell Daten übertragen.
 
Eine Steuer, die bislang nicht im Fokus stand, benachteiligt international erfolgreiche Familienunternehmen im Wettbewerb. Wenn Gesellschafter im Ausland Verantwortung übernehmen, droht Gefahr für das deutsche Unternehmen. Was es damit auf sich hat, erklärt das Video zur Wegzugsbesteuerung. Im gleichnamigen Gutachten stellt die Stiftung Familienunternehmen Reformvorschläge vor, die Prof. Dr. Stephan Kudert von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) im Auftrag der Stiftung erarbeitet hat.

Weitere Informationen:

Andre Tauber
Leiter Kommunikation

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
D-80538 München

Telefon: +49 (0) 89 / 12 76 400 06
Mobil: +49 (0) 172 / 63 190 09

E-Mail: tauber(at)familienunternehmen.de
Internet: www.familienunternehmen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung