Hall of Fame der Familienunternehmen 2019

Zum elften Mal wurden in diesem Jahr Unternehmerpersönlichkeiten in die „Hall of Fame der Familienunternehmen“ aufgenommen, die herausragende Leistungen in ihrem Unternehmen vollbracht haben und gesellschaftliches Vorbild sind. Neu eingezogen sind Renate Pilz, ihre Tochter Susanne Kunschert und Sohn Thomas Pilz (Pilz-Gruppe), Stefan Messer (Messer-Group), Martin Krengel (WEPA SE). Posthum wurde Prof. Dr. Berthold Leibinger, langjähriger Geschäftsführer und Gesellschafter des Maschinenbauers Trumpf in Ditzingen, für seine Leistungen gewürdigt. Rund 200 führende Familienunternehmer aus ganz Deutschland waren nach München gekommen, um der feierlichen Verleihung zu folgen.


Hall of Fame der Familienunternehmen | Stiftung Familienunternehmen

 

Stiftungsgeschäftsführer Stefan Heidbreder hielt die Laudatio auf die Familie Pilz. Die Unternehmerin Renate Pilz übernahm 1994 die Führung der Pilz GmbH & Co. KG, einem Spezialisten für sichere Automatisierung, nachdem ihr Mann einige Jahre zuvor bei einem Flugzeugunglück ums Leben gekommen war. Sie formte den Mittelständler zum Global Player, begeisterte ihre Kinder für das Unternehmen und übergab die Geschäfte vor einem Jahr komplett an ihre Tochter Susanne Kunschert und ihren Sohn Thomas Pilz.„Renate Pilz und ihre Kinder haben die Kraft gespürt, die einer Familie innewohnen kann“, sagt Heidbreder. „Sie haben Enormes durchgemacht und Enormes geleistet. Dafür gebührt ihnen Anerkennung“.

 

Hall of Fame der Familienunternehmen | Stiftung Familienunternehmen

 

Die Pioniere der Wirtschaft und die Laudatoren versammeln sich zum Gruppenbild (v.l.n.r.): Seven Afhüppe, Chefredakteur des Handelsblatts, die Journalistin und Fernsehmoderatorin Judith Rakers,Thomas Pilz, Geschäftsführender Gesellschafter der Pilz-Gruppe, Stefan Messer, Vorstandsvorsitzender der Messer-Group, Susanne Kunschert, Geschäftsführende Gesellschafterin der Pilz-Gruppe, neben ihrer Mutter Renate Pilz, Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, Dr. Vera-Carina Elter, Vorstand für Personal & Familienunternehmen bei KPMG AG, Martin Krengel, Vorstandsvorsitzender der WEPA SE, Marcel Messer, verantwortet das Business Developement in der Messer-Group und wurde von seinem Vater mit auf die Bühne geholt.


Hall of Fame der Familienunternehmen | Stiftung Familienunternehmen

Weitere Informationen, Porträts, Chroniken und Impressionen der Veranstaltung gibt es unter: www.handelsblatt.com/hall-of-fame

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung