Rund 90 Prozent aller Unternehmen sind Familienunternehmen. Die gemeinnützige Stiftung Familienunternehmen ist der bedeutendste Förderer wissenschaftlicher Forschung auf diesem Feld. Als fachliche Autorität ist sie Ansprechpartner für Politik und Medien. Zur Verstärkung ihrer Kommunikationsabteilung in München sucht die Stiftung Familienunternehmen zum nächstmöglichen Termin eine(n):

Referenten(in) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Mitverantwortung für die Öffentlichkeitsarbeit in einem Team von vier Personen
  • Veröffentlichung von wissenschaftlichen Studien
  • Beobachtung und Betreuung der Presse
  • Publikation von internen und externen Newslettern
  • Steuerung der Social-Media-Kanäle und des Corporate Influencer Programms
  • Pflege und Weiterentwicklung der Websites
  • Verfassen von Reden und Moderationen.

Ihr Profil

  • ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Wirtschaftswissenschaften
  • mehrere Jahre Berufserfahrung, bevorzugt im Wirtschaftsjournalismus
  • gute Schreibe und ein Gefühl für überzeugende Botschaften
  • sicheres Auftreten, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten, Kontaktfreudigkeit
  • breite Allgemeinbildung, Kenntnis aktueller Debatten sowie der Medienlandschaft
  • Neugier für digitale Kanäle, Präsentationsformen und Werkzeuge.

 

Sie wollen an der Schnittstelle von Medien, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in einem engagierten Team durchstarten? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und möglichem Eintrittstermin bis zum 9. Oktober 2022 an karriere@familienunternehmen.de. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne Frau Stefanie Westermeier, Referentin der Geschäftsführung unter westermeier@familienunternehmen.de oder unter 089-1276400 01. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 zurück