München, 08.11.2016

Veröffentlichungspflicht nutzt der Konkurrenz

Stiftungsvorstand Prof. Rainer Kirchdörfer warnt in FOCUS Online vor einer Pflicht, wichtige Geschäftsdaten ins Internet stellen zu müssen, wie sie die EU-Kommission anstrebt. Betroffen wären in Deutschland die großen international tätigen Familienunternehmen. Sie würden zur Stärkung ihrer außereuropäischen Wettbewerber gezwungen, weil diese dadurch Rückschlüsse auf die betroffenen Firmen ziehen können.

Andre Tauber
Leiter Kommunikation

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
D-80538 München

Telefon: +49 (0) 89 / 12 76 400 06

E-Mail: tauber(at)familienunternehmen.de
Internet: www.familienunternehmen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung