Fragen und Antworten: Country-by-Country Reporting im Internet
München, 22.01.2019

Fragen und Antworten: Country-by-Country Reporting im Internet

Familienunternehmen sind die Leidtragenden, wenn Großkonzerne mit digitalen Geschäftsmodellen ihre Steuerlast durch Steuerschlupflöcher auf ein Minimum reduzieren. Wichtig ist es deswegen, Finanzbehörden in die Lage zu versetzen, illegale Steuerpraktiken aufzudecken. Der Datenschutz muss dabei allerdings gewahrt bleiben.

Weitere Informationen:

Andre Tauber
Leiter Kommunikation

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
D-80538 München

Telefon: +49 (0) 89 / 12 76 400 06
Mobil: +49 (0) 172 / 63 190 09

E-Mail: tauber(at)familienunternehmen.de
Internet: www.familienunternehmen.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung