Transparenzpflichten für Unternehmen und Gesellschafter nehmen zu.
München, 01.04.2019

Datenschutz für Familienunternehmen

Es wird immer mehr Transparenz von Unternehmern erwartet. Einige der geplanten Offenlegungspflichten gehen dabei weit über den Austausch von Informationen mit den zuständigen Behörden hinaus. Vertrauliche Daten von Unternehmen und Gesellschaftern werden nicht mehr ausreichend geschützt, wenn sie öffentlich im Internet stehen. Ergebnisse aus mehreren Studien der Stiftung Familienunternehmen fasst das Erklär-Video „Datenschutz für Familienunternehmen“ zusammen.

Weitere Informationen:

Andre Tauber
Leiter Kommunikation

Stiftung Familienunternehmen
Prinzregentenstraße 50
D-80538 München

Telefon: +49 (0) 89 / 12 76 400 06

E-Mail: tauber(at)familienunternehmen.de
Internet: www.familienunternehmen.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung