Prof. Gabriel Felbermayr, Ph.D.
Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Gabriel Felbermayr, Ph.D.

geb. am 24.6.1976
 
Seit 03/2019 Präsident des Instituts für Weltwirtschaft, Kiel, und Professor für Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
 
04/2011 – 02/2019 Ludwig-Maximilians-Universität München, Professor (W3) für Volkswirtschaftslehre, insb. reale und monetäre Außenwirtschaft
 
10/2010 – 02/2019 Leiter des ifo Zentrums für Außenwirtschaft am ifo Institut – Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.
 
04/2008 – 03/2011 Professor (W3) für Volkswirtschaftslehre, insb. Außenwirtschaftstheorie und -politik, Universität Hohenheim, Stuttgart
 
04/2004 – 03/2005 Associate Consultant, McKinsey & Co, Wien
 
07/2003 – 03/2004 Universitätsassistent, Institut für Volkswirtschaftslehre, Johannes Kepler Universität Linz

 

AUSBILDUNG

07/2008 Habilitation, Eberhard Karls Universität Tübingen, “International Trade and Unemployment with Heterogeneous Firms and Search Frictions”
 
09/2000 – 08/2004 Promotionsstudium in Volkswirtschaftslehre, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz, Italien (GPA: 3,84/4,00), Dissertation “Growth and International Trade”
 
10/1995 – 07/1999 Magister in Volkswirtschaftslehre (mit ausgezeichnetem Erfolg, Notendurchschnitt: 1,0), Johannes Kepler Universität Linz
 
10/1995 – 03/2000 Magister in Handelswissenschaften, Johannes Kepler Universität, Linz
 
09/1994 – 07/1995 Classe Préparatoire aux Hautes Études Commerciales, Lycée Français de Vienne
 
09/1986 – 06/1994 Gymnasium der Abtei Schlierbach, Oberösterreich (Matura mit ausgezeichnetem Erfolg)

 

FORSCHUNGSAUFENTHALTE UND EXTERNE LEHRAUFTRÄGE

07/2015 Centre d’Études Prospectives et Internationales (CEPII), Paris
 
03/2015 – 06/2015 University of California, Davis (Visiting Professor)
 
02/2015 – 03/2015 Sorbonne, Paris (Professeur Invité)
 
04/2010 – 08/2010 Maxwell School of Public Administration, Syracuse University, NY, USA (Visiting Professor)09/2009 IMT Lucca, Italy
 
11/2007 University of Nottingham and GEP, United Kingdom
 
09/2006 – 12/2006 Universität Zürich, Sozioökonomisches Institut (Oberassistent)
 
09/2005 Warsaw School of Economics (Advanced International Trade)
 
10/2005–03/2006 Universität Konstanz (Advanced International Trade)

 

EXTERNE AUFGABEN UND ROLLEN

Prof. Felbermayr hat verschiedene Rollen und Positionen inne. Die wichtigsten sind: Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie; Mitherausgeber, European Economic Review; Assoziierter Herausgeber, Zeitschrift der European Economic Association.

Seine Forschungs- und Beratungstätigkeit konzentriert sich auf Fragen der ökonomischen Global Governance, der europäischen Wirtschaftsintegration und der deutschen Wirtschaftspolitik. Er hat eine Vielzahl von Artikeln in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften, in Policy Briefs und in Zeitungen veröffentlicht. Seine Forschung wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

 

Aufsätze sowie eine ständig aktualisierte Liste aller Veröffentlichungen sind auf der Webseite des Instituts für Weltwirtschaft zu finden.

 

 zurück