Reformbedarf bei Sondertarifi erung (§ 34a EStG) und Gewerbesteueranrechnung (§ 35 EStG)

Belastung thesaurierender Personenunternehmen

Reformbedarf bei Sondertarifierung (§ 34a EStG) und Gewerbesteueranrechnung (§ 35 EStG)

Das Modell zeigt auf, wie die von der Politik gewünschte Gleichstellung von Personen- und Kapitalgesellschaften gelingen kann. Um eine steuerliche Gleichbelastung zu erreichen, soll die im Unternehmenssteuerrecht vorgesehene Thesaurierungsrücklage für Personenunternehmen attraktiver gestaltet werden. Zu diesem Schluss kommt das Gutachten der Kölner Steuerrechtlerin Professor Dr. Johanna Hey im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen.

 

 zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok
Datenschutzerklärung